ScriptoriumKatalog

Walendy - 
Wahrheit für Deutschland. Die Schuldfrage des zweiten Weltkrieges.
Udo Walendy:

Wahrheit für Deutschland

Die Schuldfrage des zweiten Weltkrieges

Die These von der Schuld Deutschlands am Zweiten Weltkrieg ist widerlegt. Die in diesem Buch zusammengetragenen Fakten können dies für eine zukünftige Geschichtsforschung allenfalls ergänzen, jedoch nicht mehr als ungeschehen nachweisen. Ein beachtlicher Teil in- und ausländischer Dokumente über die Außenpolitik der Großmächte vor dem September 1939 sowie eine Fülle Memoirenliteratur der unmittelbar bei den Entscheidungen, die zum Kriegsausbruch führten, Beteiligten stehen heute der Öffentlichkeit zur Verfügung. Sie ermöglichen ein mosaikartiges Rekonstruieren des Geschehens vor Kriegsausbruch 1939.

Man kann nahezu mit Sicherheit davon ausgehen, daß die Siegermächte, beginnend von 1945, alle Deutschland belastenden Dokumente aus deutschen Archiven in den nachfolgenden 20 Jahren ausgewertet und publiziert haben. Es ist daher aus den bislang noch nicht veröffentlichten Akten der Reichsregierung allenfalls Entlastungsmaterial für Deutschland zu erwarten. Das gleiche dürfte für die noch verschlossenen Geheimarchive der Alliierten in Ost und West zutreffen.

Dieses Buch, das in konzentrierter Form das aus vielen Zusammenhängen sich ergebende Geschehen vor Kriegsausbruch 1939 in Europa aufzeigt, ist nicht leichtfertig mit dem Vorwurf abzutun, es sei "tendenziös". "Tendenz" setzt immer Unwissenschaftlichkeit, willkürliche "Deutung", "Interpretation", mangelnde Quellenkenntnis und das Bemühen um die Durchsetzung einer "parteilichen" Zielsetzung voraus.

Das vorliegende Buch ist erst nach intensivem Quellenstudium und größtmöglicher Vermeidung aller "Deutungen" veröffentlich worden. Es dient nicht einer Partei, nicht einmal allein dem deutschen Volk, sondern will dazu beitragen, der Menschheit zu neuen Erkenntnissen zu verhelfen.

(Klappentext.)

(495 S., 15.5 x 23 cm, Leinen mit Silberprägung und Schutzumschlag)


ScriptoriumKatalog






This book is available in English!







Weitere Bücher zum Thema Kriegsschuld:

Englands Krieg gegen Deutschland

Entlastung für Deutschland
Richtigstellung der Kriegs- und Nachkriegsgeschichte dieses Jahrhunderts


Der erzwungene Krieg

Gescheiterte Friedens-Initiativen 1939-1945

Die Hintertür zum Kriege
Das Drama der internationalen Diplomatie
von Versailles bis Pearl Harbour


Kriegsschuld 1939-1941. Der Schuldanteil der anderen

Kriegsschuldfrage der beiden Weltkriege

Die Kriegstreiber:
Englands Politik gegen Deutschland 1937 bis 1939


Kriegsursachen und Kriegsschuld des Zweiten Weltkrieges:
Zusammenfassung des Wissensstandes


Meine Anmerkungen zu Deutschland:
Der anglo-amerikanische Kreuzzugsgedanke im 20. Jahrhundert


Überstaatliche Machtpolitik im 20. Jahrhundert:
Hinter den Kulissen des Weltgeschehens