KatalogBestellenScriptorium

Fritz Todt
Franz W. Seidler:

Fritz Todt

Baumeister des Dritten Reiches

Diese Biographie des Dr. Ing. Fritz Todt ist zugleich ein Teil der Geschichte des Dritten Reiches. Sie berichtet vom Bau der Reichsautobahn und des Westwalls, beschreibt die Gleichschaltung der Technik, umreißt die Probleme der deutschen Rüstungsindustrie 1940-1942, greift Fragen der Energiepolitik im Krieg auf, verweist auf Bauleistungen der "Organisation Todt" und gibt Einblicke in die Führungsmannschaft Hitlers. Im Mittelpunkt steht der Aufstieg Todts, der mit der "Machtergreifung" der NSDAP 1933 begann und seinen Höhepunkt in der Phase der Siege 1941 hatte. Todt war ein loyaler Gefolgsmann Hitlers, bis er erkannte, daß der Führer das Deutsche Reich nicht zum Sieg, sondern zum Untergang führte.

(Einbandtext.)

(436 S., 14.5 x 21 cm, kartoniert, mit ca. 60 s/w-Fotos und Abbildungen)