ScriptoriumKatalog

Sorry, your browser doesn't support Java.
Adolf Schlicht und John R. Angolia:

Die deutsche Wehrmacht
3 Bände !

Uniformierung und Ausrüstung 1933-1945

[Falls Ihr Browser die Titelabbildungen rechts nicht richtig anzeigt, clicken Sie bitte hier.]

Bd. 1:
Das Heer

Vom Gefreiten zum General: Die Uniformierung und Ausrüstung der deutschen Wehrmacht 1933 bis 1945. Adolf Schlicht und John Angolia dokumentieren akribisch alle Uniformteile und Ausrüstungsgegenstände, die im deutschen Heer zwischen 1933 und 1945 geführt wurden. Detailliert werden die im Feld und in der Heimat vorgeschriebenen Trageweisen und Kombinationen vorgestellt. Rund 800 Abbildungen illustrieren die entsprechenden Vorschriften über Ärmelbänder, Tätigkeitsabzeichen und Kopfbedeckungen, ja selbst Schnitt und Tuch der Uniformen. Dazu: Alles über Beschaffenheit und Einführung der persönlichen Ausrüstungsgegenstände wie Brotbeutel und Feldflaschen ebenso wie Einzelheiten zu Truppenfahnen und Truppenkennzeichen!


Bd. 2:
Die Kriegsmarine

Vom Matrosen zum Admiral: Die Uniformierung und Ausrüstung der Kriegsmarine von 1933 bis 1945 in Wort und Bild. Die Experten Schlicht und Angolia stellen detailliert alle Uniformen, Uniformteile und Ausrüstungsgegenstände vor, die in der deutschen Kriegsmarine bis 1945 geführt wurden. Bis in alle Einzelheiten beschreiben sie die im Einsatz oder in der Heimat vorgeschriebenen Trageweisen und Kombinationen. Rund 820 Abbildungen belegen die entsprechenden Vorschriften über Schnitt und Tuch der Uniformen, über Kopfbedeckungen sowie über Abzeichen aller Art. Das Standardwerk berichtet über Einführung und Beschaffenheit sowohl der persönlichen Ausrüstungsgegenstände wie Moskitonetz oder Zeugbeutel als auch der Truppenfahnen oder Flaggen der Kriegsschiffe.


Bd. 3:
Die Luftwaffe

In diesem Buch dreht sich alles um Uniformierung und Ausrüstung der Luftwaffe. Umfassend und bis ins letzte Detail stellt es Bekleidung, Abzeichen und persönliche Ausrüstung der Angehörigen der Luftwaffe vor. Doch nicht nur Soldaten, Beamte, Helferinnen und Helfer sowie Zivilpersonal treten hier im typischen Äußeren ihrer Waffengattung auf. Erstmals werden auch Kennzeichen und Anstrich der Kraftfahrzeuge und Flugzeuge ausführlich behandelt.
      Die Autoren werteten für diese Gesamtdarstellung vor allem amtliche Quellen aus - Erlasse, Befehle, Verordnungen und Verfügungen, Luftwaffen-Dienstvorschriften und Merkblätter sowie das regelmäßig vom Reichsluftfahrtministerium herausgegebene Luftwaffen-Verordnungsblatt. Außerdem steuerten zahlreiche zeitgenössische Bilder mit Uniform-Einzelheiten aller Art wertvolle Erkenntnisse bei. Ausgestattet mit rund 600 Abbildungen, stellt dieses einzigartige Buch das Standard-Nachschlagewerk zur Uniformierung und Ausrüstung der Luftwaffe dar.

(Einbandtexte.)

(3 Bd.: insgesamt 1.803 S., 18 x 24.5 cm, gebunden, mit ca. 2.220 s/w-Fotos und Abbildungen!!!)