O
Zgoda: eine Station auf dem schlesischen Leidensweg, von Sepp Jendryschik. Dokumentation über eines der 1.255 Konzentrationslager in Polen, die ab Winter 1944 zur Vernichtung der deutschen Bevölkerung in den besetzten deutschen Ostgebieten errichtet worden waren.
Zwangsarbeiter - Lüge und Wahrheit. Wie die Deutschen bei der Wiedergutmachung über den Tisch gezogen werden. Peter Dehoust. Je länger der Zweite Weltkrieg zurückliegt, desto heftiger tobt die Wiedergutmachungsdebatte und desto höher werden die Ansprüche. Zwangsarbeiter-Entschädigung ist das neueste Kapitel in einem langen Buch einträglicher Forderungen - und dabei wissen die wenigsten, wie die historische Perspektive tatsächlich aussieht. Peter Dehoust fördert in seinen Recherchen Erstaunliches und Empörendes zutage und hilft, Lüge und Wahrheit zu unterscheiden.
Zwischen Weichsel und Warthe. Über 300 Fotos vom Leben wie es damals war, hg. von Heinz Csallner. Anhand mehr als 300 zeitgenössischer Fotos und Ansichtskarten wird in diesem einmaligen Bildband die Geschichte des ehemaligen Warthegaus bis 1945 veranschaulicht. Die drei Regierungsbezirke Posen, Hohensalza und Litzmannstadt werden mit reichem Bildmaterial dargestellt und aus historischer Sicht besprochen.





Anfang

Scriptorium